ROSENWASSER

 

 

Belebende Damascena Rose

Menschen nutzen Rosenwasser schon seit Jahrhunderten, ob für das Haar oder die Haut.

Das Rosenwasser wird in 5 Ländern hergestellt. Es ist ein Nebenerzeugnis, dass bei der Destillation von Rosenöl gewonnen wird.

Es Bietet verschiedenste Anwendungsmöglichkeiten für die Pflege, sowohl auch für den Haushalt. Im orientalischen Raum wird es meist zum Backen benutzt und schmeckt auch in Getränken außergewöhnlich gut. Unser Interessenbereich aber bezieht sich auf den Bereich der Pflege des Körpers.

Wir nutzen eine spezielle Rose, die Damascena Rose. Die Rosa Damascena hat einen schwereren Duft als normale Rosen. Sie wächst nur in 5 Ländern und die besondere unter ihnen wächst in Marokko. Ihr Duft unterscheidet sich zu den anderen und hat unsere Aufmerksamkeit gewonnen.

 

Heilendes Rosenwasser

Das Rosenwasser wirkt entzündungshemmend, krampflösend, fiebersenkend und gilt als Heilpflanze des Jahres 2013. Auch in der Aromatherapie findet sie ihren Platz zur seelischen und körperlichen Entspannung.

 

Rosenwasser ein Geschenk für die Haut

Das zart nach Rose duftende Wässerchen wirkt antibakteriell, neutralisiert Rötungen, wirkt leicht mattierend, Spendet Feuchtigkeit und wurde schon in der Antike gegen Pickel angewendet.

 

 

Glänzendes Haar und weiche Haut

Besprüht man das Haar mit dem Rosenwasser, kann man einen wundervollen Glanz hervorrufen und bewirkt damit, dass das Haar angenehm lieblich duftet. Bei dem Baden, dient es als Zusatz zum Badewasser, es sorgt für weiche Haut und spendet ihr Feuchtigkeit. Das Badezimmer wird mit diesem Duft zu einem beruhigenden Ort.


 

 

 

 

 

 


CONTACT